Wanderung GAP - der Online-Wanderführer für die Region um Garmisch-Partenkirchen

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum

Auf dieser Website stelle ich Ihnen mittelschwere und schwere Wandertouren für den Urlaub in Garmisch-Partenkirchen vor. Für diese Touren brauchen Sie keine besondere Wander-Erfahrungen zu haben, sollten aber nicht gleich zu Anfang des Urlaubs eine zu anstrengende Wander-Tour machen. Für den Einstieg empfiehlt sich eher eine leichte Wandertour in der Region um Garmisch-Partenkirchen. Ich würde mich freuen, wenn Ihnen die Wanderungen auf dieser Website genauso viel Spaß machen wie Sie uns gemacht haben. Wenn Sie meinen, daß hier eine Wander-Tour fehlt, dann senden Sie mir diese bitte zu damit ich sie hier veröffentlichen kann, danke!

Im Fremdenverkehrsamt in Garmisch-Partenkirchen erhalten Sie die empfehlenswerte Wanderkarte „Kurwegkarte System Steiner, Garmisch-Partenkichen, Grainau und Farchant“, die wir zur Orientierung benutzen. Dort sind alle nahe liegenden Kurwege, Höhen-Kurwege, Terrain-Kurwege, Begwanderwege, Bergpfade und alpine Bergsteige rund um Garmisch-Partenkirchen, Grainau und Farchant, den Alpen-Orten am Fuß der Zugspitze,  mit den verschiedenen Schwierigkeitsgraden eingezeichnet. Das System Steiner ist ein Kursystem, welches die heilklimatischen Alpen-Bedingungen zusammen mit einer Bewegungstherapie zur Gesundung der Patienten nutzt.

Als schwere Wanderung betrachte ich für (und als :-)) Gelegenheitswanderer Touren, die einen Höhenunterschied von 500 Metern oder mehr oder eine Länge von 5h oder mehr umfassen. Kommt beides zusammen dann ist schon fast eine sehr schwere Wandertour ;-). Ich lege hier besonders Wert auf die leichte Nachvollziehbarkeit der Touren.

 

M. Plank